Unsere zwei Trödel - Profis    

Ilse  &  Ernst

 

 

Ilse und Ernst Steffens lernten wir im Jahre 2005 kennen,

als sie sich für Ricky entschieden. Ricky, ein sehr aktives und

quirliges Powerpaket, machte es den beiden wirklich nicht

leicht, sie hatten ein hartes Stück Arbeit vor sich, er mochte

den Sohn, der mit im Haus lebte, absolut nicht!

 

Jeder andere hätte ihn umgehend zu uns zurückgebracht,

aber diese Beiden bewiesen Einfühlungsvermögen und starke

Nerven und nach einem halben Jahr Geduld bekamen sie dann

wirklich einen tollen Hund, der seine Familie und auch seine

Frisbeescheibe über alles liebt.

 

 

 

 

Nach vielen Gesprächen und Besuchen entstand durch die anfangs “tierische Beziehung” eine enge Freundschaft mit

ihnen, die seit Jahren besteht. Ihre Leidenschaft zu “trödeln” ist für uns ein echter Glücksfall, fast wie ein 6er im Lotto,

denn sie haben ein großes Herz für Tiere.

 

 

Sie nehmen die Trödelsachen, die uns für den Tierschutz gespendet werden mit und verkaufen diese dann an ihrem

Trödelstand. Weiterhin fahren sie auch gerne Trödelsachen für uns direkt bei den Spendern abholen. Ilse und Ernst

sammeln diesen Erlös, der dann den Tieren zu Gute kommt, davon werden dann Kastrationen, Futter, Transporte und

Operationen finanziert.

 

 

So schließt sich der Kreis, Sachen die andere nicht mehr gebrauchen können und die zu schade zum Entsorgen sind,

erfreuen so manch anderen und erfüllen noch einen guten Zweck. Auch so entstanden schon viele neue Freundschaften

 ... Tiere verbinden eben.

 

 

Hier ein herzliches Dankeschön an Euch Ilse und Ernst Steffens ... Ihr steht auch bei Wind und Wetter für eine gute

Sache ein.

 

 

An dieser Stelle möchten wir auch all den Spendern der Trödelsachen ein großes Dankeschön aussprechen, die das erst

möglich machen.

 

 

unsere Ilse

Ilse kommt auch regelmäßig auf

einen Hundebesuch vorbei.

 

Um es allen Recht zu machen, nimmt

sie doch gerne auf Augenhöhe Platz.

 

 

 

Lore & Ludwig Oleff

Ein ganz besonderer Dank gilt auch Lore und

Ludwig Oleff aus Düren. Beide sind in sozialen

Einrichtungen aktiv und denken immer an uns,

wenn`s darum geht gute Trödelsachen zu besorgen.

 

Wenn die Zeit es zulässt, trödeln sie auch gerne mit

unseren Trödel-Profis Ilse und Ernst zusammen.

Unser Trödelstand genießt dann eine

Menge Aufmerksamkeit, wenn die

4 engagierten Menschen loslegen.

 

 

 

 

 


Haushalts-Auflösungen

... nimmt Familie Steffens auch gerne entgegen..

 

Leider können aus Platzmangel keine großen Möbelstücke entgegen genommen werden. 

 

Weiche Decken, gut erhaltene Handtücher, kleine Läufer oder Brücken nehmen

wir gerne mit in den Süden. Die Hunde lieben einen weichen Schlafplatz, 

da können wir nicht genug von haben.

 

Natürlich sammeln wir auch alles rund um Hund und Katz.

 Halsbänder, Leinen, Kratzbäume, Körbe, Futter und Spielsachen,

aber auch Floh- und Wurmkuren und Antibiotika.

 

 

Meldet Euch bitte bei

Familie Steffens

 

02421 - 76270

 

 

 

 

 

Du ziehst um ? 

Da fallen doch bestimmt Sachen ab,

die Du nicht mehr brauchen kannst.

 

Ob nun Elektrogeräte oder Deko ...

Kitsch, Kunst und Krempel, all das sind Sachen, die wir

noch super gut für unseren Trödelstand gebrauchen 

können und die sich noch gut verkaufen lassen.

 

Aber auch Spielsachen, Damentaschen, Lampen oder Bilder

und auch gut erhaltene Bekleidung ist gerne gesehen.

 

 

Meldet Euch bitte bei

Familie Steffens

 

02421 - 76270

 

 

 

 

Und was sich hier nicht mehr verkaufen lässt ...

 

... nehmen wir bei den Transporten mit in den Süden und man glaubt es kaum,

dort bringt es noch tüchtig Geld für die Fellnasen, "is dat net toll ?"

 

 

So stehen die Tierschützer vom Tierschutzverein Asoka auch laufend auf Märkten.

Monika konnte mit ihrem Team auf diesem Markt 320,00 € für die Tiere einnehmen ...  einfach klasse !

 

 

 Wenn die Tierschützer vom Tierheim ASOKA mit den

Trödelsachen auf den Markt fahren, stehen die Leute

schon da und warten auf die deutschen Trödelsachen ;-))

 

Es wird den Tierschützern regelrecht aus den Händen

gerissen, da kommt für die 4 Beiner immer toll was

zusammen. Eine nicht endende Story ... und was wir

schon alles mit hatten, vom Eierbecher bis zur

Stehlampe war wohl schon alles dabei.

 

Und die Dinge, die unsereins nicht mehr haben möchte,

landen nicht auf dem Müll, sondern erfreuen so manch

einen und der Erlös kommt den Tieren zugute ... 

 

 

 

 

In unserem befreundeten Tierheim ASOKA in

Alicante gibt es viele fleißige Helferlein, eine

von den lieben Menschen ist Cristina.

 

 

Sie hat den Trödel unter sich, sie steht aber

auch jeden Samstag oder Sonntag mit auf den

Märkten und verkauft die Sachen, die Ihr

hier bei uns angebt.

 

 

Was bei uns nicht so gefragt ist und weg geht,

nehmen wir mit nach Spanien, unser Ernst

macht sich die Arbeit und sortiert die

ganzen Kisten, verstaut alles bruchsicher

und bei der nächsten Tour gehen die

Sachen dann mit in den Süden.