Spenden

 Spenden sind das Non plus Ultra, egal ob es sich nun um Futter-, Sach- oder Geldspenden handelt

...  ohne diese Spenden läuft rein gar nichts.

 

Somit ist jeder Verein auf die Hilfe von lieben und verständnisvollen Menschen angewiesen.

 

 

 

 

Wenn auch Du etwas zum Tierschutz beitragen willst ...

aber kein Geld spenden möchtest, kannst Du bei Futterläden wie z. B. Fressnapf oder Futterhaus

(und natürlich auch anderen ;-)), Futter und andere benötigte Dinge kaufen,

viele von den Anbietern versenden ohne Porto. Einfach bestellen und unsere Adresse

 

TSV Hundeoase e.V.

Laufenberg 36

52382 Niederzier 

 

als Lieferanschrift angeben, so kommt Deine Spende sicher bei uns an.

Natürlich bekommt jeder eine Spendenquittung. 

 

 

 

Oder Du sammelst  

 in Deinem Freundes- und Bekanntenkreis Dinge rund um Hund und Katz, wie 

gebrauchte Leinen, Halsbänder, Decken, Körbe oder medizinischen Bedarf,  etc. ...

oder Trödelsachen für unseren Stand und für die spanischen Tierschützer. 

 

 

 

Jeden Monat fahren wir in den Süden und nehmen Deine Spenden mit dort hin.

 

 

 

Weitere Möglichkeiten zu helfen ohne einen Cent auszugeben

ist "Zeitspender" zu werden oder im Internet zu shoppen und den Tieren kostenlos helfen.  

 

 

 

 

 

 

Gebraucht werden nach wie vor :

Leinen, Halsbänder, Futterschüsseln, Körbe, Decken (egal, ob gebraucht oder neu),

kleine Teppiche etc., medizinischer Bedarf, Wurm- und Flohmittel,

Nass- und Trockenfutter für Hunde und Katzen.

 

 

Ein herzliches Dankeschön im Namen der Tiere !

Klein Kim - ganz groß 

 

Und dann kam da ein kleines Mädchen namens Kim Hass, die ihr Taschengeld lieber für Hundefutter spendet,

als es für CD´s, Spiele oder sonst was auszugeben. So etwas ist ganz selten und auf jeden Fall hier erwähnenswert.

Ganz toll Kim ! Du gehst als gutes Beispiel voran ...

 

 

 


 

Pon kennt nur das Tierheim, als Welpe wurde im Oktober

2013 im Tierheim ASOKA aufgenommen und seitdem

wartet der große und schöne Mischlingsrüde

auf seine Chance ein Herz zu erobern ... 

 

 asokaelgrande