Hilferuf aus dem Tierheim S.V.P.A.P.

04. November 2017

 

Ihr Lieben,

 

es erreichen uns schlimme Nachrichten aus dem befreundeten Tierheim  S.V.P.A.P.

in Valencia, die Tierarztkosten sind ins Unermeßliche gestiegen.

Hier wird dringend finanzielle Hilfe benötigt. Das Tierheim nimmt nicht nur die süßen

kleinen, gut vermittelbaren Hunde auf, nein hier werden viele alte, kranke, angefahrene,

ausgesetzte und gerettete Hunde aus den staatlichen Tierheimen übernommen.

 

Und das kostet eine Menge Geld ... wer was erübrigen kann, der spendet bitte eine Kleinigkeit

... habt vielen DANK ... jedes Tier will leben ...

 

 

 

 

 

 

WIR BRAUCHEN DRINGEND EURE HILFE!!! UNSER TIERHEIM IST VON DER

SCHLIESSUNG BEDROHT. 500 TIERE VERLIEREN IHR ZUHAUSE !!

 


Wir sind in einer fruchtbaren Situation und wir brauchen wirklich eure Hilfe. In 15 Tagen sind wir

komplett Zahlungsunfähig. Wir wollen uns nicht vorstellen, was das für unsere Tiere bedeutet.

 


Das ist ein dringende Aufruf für eure Unterstützung. Das Tierheim SVPAP hilft jedem

(Privatpersonen und anderen Tierheimen) wenn es Probleme gibt.

Viele Tiere werden nur von der SVPAP aufgenommen,

medizinisch versorgt und ernährt.

 

 

In den letzten drei Monaten haben wir viele Hunde und Katzen mit schweren Verletzungen und

Krankheiten aufgenommen. Deshalb haben wir nun noch mehr Kosten als sonst. Darüber hinaus, sind wir

von unseren eigenen Mitarbeitern angezeigt worden, weil in unserem Tierheim grundlegende

Arbeitsrechtliche Voraussetzungen fehlen (Wir haben kein vernünftiges Bad und

keine funktionierende Elektrik). Alles Geld geht in die Versorgung unserer Tiere.

 


Wir haben noch 15 Tagen, um unsere Schulden von 30.000 € zu bezahlen. Können wir diese

Summe nicht aufbringen, sind wir bankrot und müssen das Tierheim schliessen.

 

 

500 Hunde und Katzen verlieren ihre Zuhause. Wir versuchen gerade alles Mögliche

um Geld zu bekommen. Bitte unterstützt uns mit Euren Spenden. Jeder Euro hilft!

 

 

 

Mehr Infos unter

004916097959989 (auf Deutsch oder Englisch)

und 0034-646011522 (auf Spanisch).

 

 

 

Spenden bitte an:

SVPAP

BANK: ING Direct

IBAN: ES58 1465 0300 64 1900392096

BIC: INGDESMMXXX

BETREFF: ERHALT DES TIERHEIMS

 

 

 

 

per Paypal:

http://pruebas.svpap.com/colabora/donativos

 

 

 

 

WIR DANKEN EUCH IM VORAUS FÜR DIE UNTERSTÜTZUNG IM NAMEN UNSERER TIERE !!!