Dieser süße Schatz heißt zwar OPI, ist aber erst

gut 3 Jahre alt und ein ganz toller Kerl, der auch

ein schönes, liebevolles Zuhause hatte. Leider

wurde aber seine Besitzerin so krank, dass sie

sich nicht mehr um ihn kümmern konnte und

hat ihn schweren Herzens im Tierheim abgegeben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Mitarbeiterinnen des Tierheims

beschreiben OPI als einen sehr treuen,

anhänglichen, umgänglichen und

dankbaren Hund.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Er versteht sich sehr gut mit Menschen,

egal, ob groß oder klein und sogar mit Katzen.

 

Wer verliebt sich in diesen tollen, schönen

Jungen und schenkt ihm ein Zuhause für immer ?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rasse:                                      Mischling

Geschlecht:                            Rüde

Geboren:                                 01.07.2018

Größe:                                     ca. 52 cm

Gewicht:                                 ca. 23 kg

Kastriert:                                Ja

Katzenverträglich:               Ja

Eingestellt am:                      05.09.2021

Tierheim:                                MODEPRAN

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die ersten Tage dort waren sehr hart für ihn.

Er weinte ständig, verstand die Welt nicht

mehr und war einfach nur traurig. Doch als

er merkte, dass man sich auch dort gut um

ihn kümmerte, verflog seine Trauer.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Er liebt es, mit anderen Hunden zusammen

zu sein und versteht sich sehr gut mit seinen

Artgenossen. Spazieren zu gehen und viele

Streicheleinheiten zu bekommen: Diese

beiden Punkte stehen wohl ganz oben auf

seiner Liste der Glückseligkeiten.