Patenhund Trico

 

geboren  2007

seit Frühjahr 2017 in Obhut des Tierheims S.V.P.A.P.,

auf spanischer Pflegestelle

ein ganz liebes Kerlchen, leider Leishmaniose positiv

 

 

 

 Trico hat ein Patenfrauchen gefunden 

Trico, der spanische Tierschutzverein S.V.P.A.P. und wir bedanken

uns ganz herzlich bei Ilona Z.  für die monatliche Unterstützung ! 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und als wenn das nicht schon

schlimm genug ist, hat Trico in der 

Leiste einen Tennisball großen

Tumor, der aber erst operiert

werden kann, wenn der kleine Kerl

wieder zu Kräften gekommen ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der kleine 10 jährige Trico kam nach dem Tod

seines Herrchens, der sich wohl vorher auch

nicht mehr um ihn kümmern konnte, in Obhut

des spanischen Tierschutzvereines S.V.P.A.P.

 

 

Vereiterte Äugelein, die Haut an mehreren

Stellen offen und sehr geschwächt, so kam

die kleine Maus an ...

 

 

Leider stellte sich heraus, dass Trico

Leishmaniose positiv ist und auch 

noch seine Organe betroffen sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Glück ist er bei Cristina

auf der Pflegestelle und sie 

kümmert sich ganz rührend

um den kleinen Jungen. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Trico ist ein ganz lieber Kerl, der kaum

Adoptionschancen hat und bei den 

hohen Behandlungskosten benötigen

unsere spanischen Freunde Hilfe. 

 

 

Daher würden wir uns sehr freuen,

wenn sich Paten finden würden,

die den kleinen süßen Jungen

finanziell unterstützen möchten.