Private Pflegestelle Jesua

 

 

 

Jesua hat 30 Jahre lang im italienischen Tierschutz gearbeitet

und sich in Spanien mehr oder weniger zur Ruhe gesetzt. Da

sie aber ihre Augen nicht vor den Tieren, die Hilfe brauchen,

verschließen kann, nimmt sie immer wieder notleidende Hunde

und Katzen bei sich auf und gibt ihnen auf ihrer Pflegestelle

Obdach und liebevolle Zuneigung.

 

Und nicht nur das, sie zahlt auch alles aus eigener Tasche. 

Nun kann sie die Kosten nicht mehr alleine stemmen und hat unsere

liebe Elfat um Hilfe gebeten. Natürlich unterstützen wir Jesua sehr gerne

mit der Vermittlung ihrer Schützlinge, damit sie weiterhin Tieren in Not helfen kann.